Adidas Ultra Boost

DSCN8495
Ganz neu – und gleich die Sohle eingedreckt  😉

Mittwoch, 25.2.2015: Release-Datum für den Adidas Ultra Boost bei Runners Point. Ich hatte schon mehrfach darüber gelesen, dass es 2015 einen neuen Boost geben soll. Weil ich bereits seit Längerem glückliche Besitzerin eines Adidas Supernova Sequence Boost bin, war ich echt gespannt auf das neue Modell. Da ich per Zufall in Hamburg war – und mich mein Mann noch an den Erstverkaufstag erinnert hatte – bin ich bei Runners Point vorbeigegangen, um mir den neuen Schuh „nur mal anzuschauen“. Optisch: auf den ersten Blick okay, schlicht gehalten in der Farbgebung, mit ein bisschen Lila (nicht meine bevorzugte Farbe, stört aber auch nicht weiter). Dann fragte mich der Verkäufer: „Willst du ihn mal anprobieren?“ Und ich dachte mir, warum nicht? Großer Fehler! Einmal angezogen, wollte ich den Ultra Boost nicht mehr hergeben … Wer schon zig Laufschuhe in seinem Leben gekauft hat, kennt das Gefühl, wenn Schuhe so sitzen, dass man am liebsten einfach gleich loslaufen möchte. Also habe ich nicht lange überlegt und ihn mitgenommen. Laut Verkäuferin war ich sogar die Erste in dieser Filiale, die ihn gekauft hat 😀

Mehr lesen

Traumziel Marathon

Ich laufe nicht nur gern, sondern verreise auch gern. Und eine Leseratte bin ich sowieso. Als mir daher das Buch Traumziel Marathon von Urs Weber in die Hände fiel, war sofort klar, das muss mit.

Zu Hause habe ich mich gleich mit meinem neuesten Schmöker aufs Sofa verzogen und bin Marathon gelaufen. Erst in Rom, dann in Boston, Hamburg durfte natürlich auch nicht fehlen und in Nizza ist mir sogar richtig warm geworden. In echt bin ich noch nie in meinem Leben 42 km am Stück gelaufen und plane das auch nicht in naher Zukunft, aber dank der Lektüre fühlte ich mich schon nach wenigen Seiten als angehende Marathoni und fragte mich: warum eigentlich nicht? Mehr lesen

Espresso-Doping

DSCN8298
Leistungsfähiger dank Koffein-Shot?!

Mein legales Dopingmittel habe ich durch Zufall entdeckt: Ich hatte eine anstrengende Woche gehabt, schlecht geschlafen und das Lauftraining stand an. Der morgendliche Tee hatte nicht gewirkt, mein Kopf befand sich noch immer im Schlafmodus. Und weil Laufen mit einem klaren, frischen Geist einfach viel mehr Spaß macht, hab ich noch einen Espresso hinterhergekippt … Und der ging mir nicht nur in den Kopf, sondern auch in die Beine! Bergauf? Kein Problem. Tempo? Ohne Anstrengung möglich. Wow! Auf einmal hatte ich Kraft ohne Ende. Mehr lesen

Brooks Cascadia 8

Ich bin ein großer Fan von Brooks-Laufschuhen. Deshalb musste ich einfach zuschlagen, als mir der Cascadia 8 als Schnäppchen für 59 Euro und dann noch in schickem Blau (genau mein Ding) über den Weg lief.

Außerdem fehlte so ein ausgewachsener Trailschuh noch in meinem „Laufstall“. Bislang hatte ich, wenn es in holprigeres Terrain ging, aus Verlegenheit immer auf meine uralten New Balance 750 zurückgegriffen. Die haben ihre Aufgabe zwar ordentlich erledigt, doch so langsam wollte ich mal etwas Neues, wirklich Geeignetes haben. Da kam mir die unerwartete günstige Gelegenheit mit dem Cascadia 8 sehr gelegen … Mehr lesen