Sightrunning Berlin

Die Siegessäule – unser "Wendepunkt" bei unserer Sightrunning-Tour durch Berlin
Die Siegessäule – unser „Wendepunkt“ bei unserer Sightrunning-Tour durch Berlin

Shoppen, Sightrunning, Schlemmen: Genau das war unser Programm für unseren letzten Berlin-Trip!
Samstag war Anreise und Shoppen, bis der Arzt kommt, angesagt. Außer einem Buff-Tuch hatte ich diesmal – komischerweise – nichts weiter an Sportsachen erbeutet …
Dann ging’s früh ins Bett, denn am nächsten Morgen stand das eigentliche Highlight unseres Kurztrips an: ein Sightrun durch Berlin. Als Strecke hatten wir grob geplant: vom Hotel zum Alex, dann über Berlins Prachtboulevard Unter den Linden zum Brandenburger Tor, von dort weiter zur Siegessäule. Und schließlich über das Sony Center und den Checkpoint Charlie wieder zurück zum Hotel. Vorher geschätzte 10 km, tatsächlich gelaufene 11,8 km. Mehr lesen

Berlin: Vattenfall City-Nacht, 25. Juli

Volle Kanne anstrengend, die zweite Hälfte des Laufs! Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine neue PB mit 24,47 min für 5 km
Volle Kanne anstrengend, die zweite Hälfte des Laufs! Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine neue PB mit 24,47 min für 5 km

PB aufm Ku’damm

Mein Mann feiert seinen Geburtstag am liebsten aufm Kurfürstendamm in Berlin, aber nicht etwa in den Clubs und Bars, sondern bei der „Vattenfall City Nacht“ – dem Volkslauf mitten auf der bekanntesten Einkaufsmeile unserer Hauptstadt. Der Veranstaltungstermin Ende Juli liegt immer um seinen Geburtstag, sodass wir das Event gerne mit einem mehrtägigen Berlin-Ausflug verbinden.

Dieses Jahr sollte auch ich zum ersten Mal mitlaufen. Schließlich hatte mir mein Mann oft genug den Mund wässrig gemacht, wie toll – und vor allem schnell – die Strecke sei. Jetzt wollte ich meine letzte offizielle 5-Kilometer-PB von vor vier Jahren endlich mal verbessern. Zumal ich in letzter Zeit schon mehrfach bei 5-Kilometer-Läufen angetreten war und derzeit richtig gut im Training auf dieser Distanz bin. Zusätzliches Plus: Mein Mann hatte sich als Begleiter und Fotograf angeboten. Damit stand das Projekt „neue PB“. Mehr lesen