Kassel Halbmarathon, 17. Mai – DNF

Schlangestehen vorm Rennen? Überflüssig in Kassel!
Schlangestehen vorm Rennen? In Kassel überflüssig

Mein erstes Did not finish (DNF): Glücklicherweise war es von vornherein geplant, dass ich in Kassel beim Halbmarathon nach 10 Kilometern aussteige, und kein akuter verletzungsbedingter Abbruch. Verletzt war ich zwar schon, aber das bereits seit Februar (Patellaspitzensyndrom). In den letzten drei Wochen konnte ich endlich wieder über 5 km schmerzfrei laufen, sodass ich beschlossen hatte, doch mit anzutreten und nur eine Teildistanz mitzumachen. Entweder ganz oder gar nicht, hatte ich vorher wochenlang gepredigt, schließlich sollte Kassel mein erster Halbmarathon werden, und da wollte ich natürlich die ganze Strecke mitnehmen. Aber nach über 10 Wochen Trainingspause und mit kaputtem Knie ist allein der „Viertelmarathon“ schon ein riesiger Grund zum Feiern für mich! Mehr lesen