Running Eastbourne II.

Familienurlaub an Englands Küste, und ich hatte mich für ein Rennen vor Ort (Worthing, 10 k) angemeldet. Also brauchte ich ein paar Tage vorher unbedingt noch einen Testlauf, denn im Herbst weht in Eastbourne (malerisches Örtchen in East Sussex/GB) eine steife Brise, wie wir Hamburger gern sagen. Ich war mir unsicher, wie ich mit dem starken Gegenwind klarkommen und inwieweit er mich auskühlen würde. Outfit-technisch habe ich mich für lange Hose, T-Shirt und langärmliges Oberteil drüber entschieden. Mütze durfte auch nicht fehlen, ist ja windig …

Mehr lesen

Running Eastbourne

20141014_095323

Ich habe Fernweh! Und bis zu den nächsten Schulferien ist es noch unglaublich weit hin. Um das aufkommende Reisefieber ein wenig zu lindern, schwelge ich gerne in Urlaubserinnerungen: Bei einem unserer letzten Aufenthalte in Eastbourne (Küstenstädtchen in East Sussex/GB) hatte ich meine Laufschuhe eingepackt und wollte mal wieder Sightrunning machen. Ich finde, beim Laufen kann man ganz gemütlich seine Umgebung erkunden, neue Wege ausprobieren und – speziell in England – sich ungeniert puppige Cottages anschauen. Mehr lesen

Happy New Year (Nachtrag)

20150101_131048
The Mill – abends waren wir hier noch essen, am nächsten Tag begann dort mein Lauf

Irgendwie sind die ersten zwei Wochen des Jahres an mir vorbeigerauscht. Weil aber mein Neujahrslauf dieses Jahr ganz besonders war, möchte ich Euch den Bericht darüber nicht vorenthalten. 

Erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt! Dieser Spruch hat sich mal wieder bewahrheitet: Dieses Jahr hatten wir ausnahmsweise die Zeit, über Silvester zu verreisen. Deshalb verbrachten wir den Jahreswechsel in Eastbourne, einem idyllischen Seebad in Südengland und eines unserer Lieblingsziele. Die grobe Planung sah vor: um Mitternacht Feuerwerk am Strand und am 1. Januar einen Neujahrslauf zu zweit im milden englischen Winterklima. Mehr lesen