Brooks Run Happy Tour

Schick in Schale und voll gut drauf: Die Brooks-Crew machte den „Run Happy“-Lauf in Hamburg zum hippen Lifestyle-Event

Hunderte Läufer tummeln sich vor alten Lagerschuppen und johlen einem schrägen Typen mit pinken Kompressionsstrümpfen und Megafon zu. Was sich jetzt nach Massenhysterie anhört, sind in Wirklichkeit 400–500 Hamburger, die sich an einem Freitagabend zur Brooks Run Happy Tour getroffen haben, um gemeinsam 10 km durch ihre Stadt zu laufen. Ganz ohne Leistungsdruck, in moderatem Tempo, gemeinsam als „Lauf-Mob“ die Stadt erobern. Und wir sind mit dabei! Mehr lesen